Go Back
Einfaches Rezept für saftige Cini Mini Cupcake / Zimt Cupcakes mit Frischkäse Mascarpone Topping ohne Buttercreme. #Backen #Kuchen #Cupcakes #Zimt #Torte #Muffins
Drucken

Cini Mini Cupcakes - Zimt Cupcakes

Schwierigkeit: Einfach bis mittelmäßig, Arbeitszeit: mind. 40 min, Vorbereitungen am Vortag: Ja, Ergibt: 12 Stck., Backzeit: ca. 15-20 min, Backtemperatur: 175 °C Ober-/ Unterhitze

Zutaten

Für den Pudding (Topping)

  • 400 ml Milch 1 5% o. 3,5%
  • 2 Eigelbe
  • 40 g Speisestärke
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ½-3/4 TL Zimt
  • Eine Prise Salz

Für den Teig

  • 150 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 3 Eier Raumtemperatur Gr. M
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz
  • ½ - ¾ TL Zimt

Für das Topping

  • 250 g Mascarpone kalt
  • 175 g Frischkäse* kalt
  • Pudding

Für die Dekoration

  • Einige Cini Minis
  • Etwas Zimtzucker zum Bestreuen

Anleitungen

Für den Pudding

  • Stärke mit Eigelb und einem Schluck der Milch gründlich verrühren.
  • Restliche Milch zusammen mit dem Zucker und dem Zimt bis die Masse kurz vorm kochen steht erhitzen.
  • Unter kräftigem Rühren Stärkemischung hinzugeben, bis alles eindickt.
  • In eine Schüssel umfüllen und direkt an der Oberfläche mit Folie bedecken. Etwas auskühlen lassen, bevor der Pudding über Nacht in den Kühlschrank kommt.

Für die Muffins

  • Ofen auf 175 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen und Muffinblech mit 12 Förmchen auslegen.
  • Butter zusammen mit Zucker, Salz und Vanilleextrakt auf höchster Stufe weißlich luftig aufschlagen.
  • Nun Eier einzeln zugeben, nach jedem nochmal gut aufschlagen.
  • Nun Mehl mit Backpulver mischen, so kurz wie möglich einrühren.
  • Auf die Oberfläche des Teiges den Zimt sieben und so gut wie gar nicht verrührt Löffel für Löffel in die Förmchen füllen.
  • 15-20 min backen (Stäbchenprobe!) und komplett auskühlen lassen.

Für das Topping

  • Den komplett ausgekühlten Pudding für etwa 15 Sekunden auf höchster Stufe aufschlagen.
  • Nun einen Esslöffel des Puddings zusammen mit dem Frischkäse und dem Mascarpone ebenfalls aufschlagen.
  • Jetzt beide Massen zusammen rühren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Großzügig auf die Cupcakes dressieren.

Für die Dekoration

  • Die Cupcakes mit etwas Zimt Zucker bestreuen und einige Cini Minis aufsetzen.

Notizen

*Normalerweise mag ich an dieser Stelle wirklich keine Markenangaben, aber ich habe einfach festgestellt, dass das Topping mit Philadelphia Doppelrahmstufe besser wird als mit den Eigenmarken bestimmter Supermärkte oder No Name Produkten...
 

Verwendetes Equipment

Sterntülle 16mm