Go Back
Einfaches und einigermaßen schnelles Rezept für verführerische Salted Caramel Cupcakes mit einem Kern aus reichem Salzkaramell getoppt von luftigem Frischkäse Frosting für Cupcakes und noch mehr Karamell. #Karamell #Cupcakes #Rezept #backen #SaltedCaramelCupcakes #Frischkäsefrosting
Drucken

Salted Caramel Cupcakes mit Frischkäse Frosting

Schwierigkeit: Einfach, Arbeitszeit: mind. 80 min (+ Auskühlzeit), Vorbereitungen am Vortag: Nein, Ergibt: ca. 12 Stck., Backzeit: ca. 15-20 min, Backtemperatur: 175°C Ober-/ Unterhitze

Zutaten

Für das gesalzene Karamell

  • 200 g Zucker
  • 115 ml Wasser
  • 115 g Butter
  • 115 ml Sahne
  • 1/2 TL Salz mehr oder weniger nach Geschmack

Für den Teig

  • 150 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 3 Eier Raumtemperatur (Gr. M)
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Eine Prise Salz

Für das Frischkäse Topping

  • 350 g Butter 2 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen!
  • 300 g Puderzucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 350 g Frischkäse* Doppelrahmstufe (2 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen!

Für die Dekoration

  • Mini Salzbrezeln
  • Karamell Popcorn
  • Karamellsauce
  • Einige Zweige Rosmarin

Anleitungen

Für das gesalzene Karamell

  • Zucker und Wasser zusammen in einen Topf geben und 3-5 min bei mittlerer Hitze den Zucker komplett auflösen lassen.
  • Nun Butter zufügen und einrühren. Karamell bei niedriger bis mittlerer Hitze (bei meinem 9 Stufen Herd war es Stufe 3) sehr leicht köcheln lassen.
  • Jetzt ca. 20 min weiterköcheln lassen, bis das Karamell satt golden wird, in der Zwischenzeit nicht mehr rühren. Achtung!! Karamell ist unglaublich heiß, verbrennt euch nicht!
  • Sobald das Karamell diese Farbe erreicht hat, die Sahne in einem Schwung zugeben (Achtung, es wird zischen und blubbern!).
  • Alles verrühren, bis das Karamell glatt ist, dann das Salz einrühren.
  • Karamell in ein Glas umfüllen und bei Raumtemperatur fest werden lassen.

Für die Muffins

  • Ofen auf 175 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen und Muffinblech mit 12 Förmchen auslegen.
  • Butter auf höchster Stufe weißlich luftig aufschlagen, Zucker und Salz, sowie Vanilleextrakt hinzugeben.
  • Nun Eier einzeln zugeben, nach jedem nochmal gut aufschlagen.
  • Nun das mit dem Backpulver vermischte Mehl so kurz wie möglich einrühren.
  • Teig zu 2/3 in die Förmchen füllen und 15-20 min backen (Stäbchenprobe!)
  • Sobald die Muffins ausgekühlt sind, mit einem kleinen Messer etwa 1,5 cm breit aushöhlen, dort nun das Karamell einfüllen.

Für das Frischkäse Frosting

  • Butter auf höchster Stufe zusammen mit Puderzucker weiß aufschlagen (dauert ca. 5 min), dann Vanilleextrakt zugeben.
  • Alles kurz miteinander verrühren, bevor der Frischkäse zugegeben wird. Ab jetzt nur noch kurz einmal alles durchrühren. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und aufdressieren.
  • Jetzt die Cupcakes dekorieren.

Notizen

*Normalerweise mag ich an dieser Stelle wirklich keine Markenangaben, aber ich habe einfach festgestellt, dass das Topping mit Philadelphia Doppelrahmstufe besser wird als mit den Eigenmarken bestimmter Supermärkte oder No Name Produkten...
Werbung (Wegen Markennennung) ohne Auftrag und natürlich unbezahlt!